Entuity nominiert sich für Network Computing Awards 2019

Entuity gab kürzlich bekannt, bei den diesjährigen Network Computing Awards als Finalist in den Kategorien „Bestes Software Produkt des Jahres“ und „Beste Netzwerkmanagement Lösung“ auserwählt worden zu sein. Die Preisträger werden am 2. Mai auf der Annual Computing Gala von Network Computing in London, Großbritannien, bekannt gegeben.

Network Computing Awards

Die Network Computing Awards werden jährlich verliehen und sind für branchenführende Produkte, Dienstleistungen und Unternehmen ausgelegt.

Über Entuity

Entuity Network Analytics bieten Netzwerk-Intelligenz, auf die Sie vertrauen können, um schnellere Einblicke, proaktive Überwachung und effizientes Management der komplexesten Netzwerke von heute zu gewährleisten. Die Analysen wurden für Unternehmen und MSPs entwickelt und unterstützen den digitalen Arbeitsplatz, indem sie die Überwachung der Netzwerkleistung vereinfachen und sicherstellen, dass das Netzwerk großartige Endbenutzererlebnisse bietet. ENA lässt sich problemlos in wichtige Frameworks integrieren. Die technischen Support- und Serviceteams von Entuity werden häufig für ihre schnelle Reaktion, Netzwerkkenntnisse und die Einbindung in besondere Aufgaben gelobt. Entuity wurde 1997 von zwei leitenden IT-Führungskräften aus der Finanzbranche gegründet und hat seinen Hauptsitz in London und eine US-Niederlassung in Boston.

„Es ist ein Beleg für unsere Produktentwicklungs- und Entwicklungsteams und für ihre hervorragende Arbeit bei der Ausstattung von ENA mit umfassenden Analysen, die Metriken liefern, mit denen Netzwerke effizient arbeiten können. Auch unsere geschätzten Kunden haben uns mitgeholfen, die unser neu gestaltetes Produkt geprägt haben, und wir sind dankbar für ihre Partnerschaft “

Stephen Woodard, Präsident und CEO von Entuity

ITConcepts ist Entuity Partner in der Schweiz

Können wir Sie bei der Integration einer modernen Netzwerk-Management-Lösung unterstützen?