Die nun siebte Ausgabe des Worldwebforum fand am 17. und 18 Januar 2019 in der StageOne in Zürich-Oerlikon unter dem Motto "Master or Servant" statt. Über 1500 Teilnehmer (hauptsächlich Führungskräfte) aus 31 Ländern, versammelten sich am diesjährigen Technologie und Wissenschafts-Event um den Wandel in Technologie und Wissenschaft in der Schweiz und international voranzutreiben.

Fokus auf verschiedene Branchen

Am diesjährige Worldwebforum wurden branchenspezifische Problemstellungen zur digitalen Transformation in Verticals diskutiert. Diese Verticals teilten sich auf in: Future of Work, Blockchain Technologie, Global Talent Summit, Digital Health, Food Chain, Real Estate, Future of Marketing, Tourismus, Living Business, Mobility, Insurtech und Digital Age.

ITConcepts hielt Keynote und Workshops über AIOps

Als «Gold Partner» des Tracks «Future of Work» zeigte ITConcepts in seiner Keynote anhand eines anschaulichen Rollenspiels, wie mit Artifical Intelligence in IT Operations (AIOps) IT Probleme gelöst werden können, bevor diese überhaupt entstehen. Tobias Kull zeigte auf, wie man mit modernen Technologie-Lösungen weg von einer reaktiven und hin zu einer proaktiven Arbeitsweise in der IT Infrastruktur kommt.

Am Nachmittag erläuterte ITConcepts in seinen zwei Workshops für Manager beziehungsweise Techniker, welche Stolpersteine es bei AIOPs zu beachten gilt und wie Unternehmen durch eine entsprechende Vorbereitung ein AIOps Projekt erfolgreich umsetzen können.

Sie haben unsere Vorträge verpasst, interessieren sich jedoch wie Sie mithilfe von fortschrittlicher Algorithmen und Techniken der künstlichen Intelligenz Big Data aus verschiedenen betrieblichen Tools in IT und Business analysieren können, um so die Servicebereitstellung zu beschleunigen, die Effizienz Ihrer IT zu erhöhen und eine hervorragende User Experience bieten zu können?

Laden Sie sich unsere Präsentationen herunter und/oder kontaktieren Sie uns direkt für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Unsere Präsentationen

management workshop wwf

management workshop wwf 2019

technischer workshop wwf 2019