+41 41 790 33 33 info@itconcepts.ch Grundstrasse 10, 6343 Rotkreuz

Workload Automatisierung

Workload Automatisierung

VEREINFACHEN UND AUTOMATISIEREN SIE BATCH-ANWENDUNGS-WORKLOADS

IT Prozesse automatisieren mit Control-M

Selbst in kleineren und mittleren Unternehmen fällt oft ein hoher Arbeitsaufwand an. Es gilt verschiedene Aufgaben zu erledigen, die sowohl für das Unternehmen als auch für den Kunden von großer Bedeutung sind. Damit sich Arbeitsabläufe effizient planen und optimieren lassen, ist die Hilfe von Programmen erforderlich, die diese Aufgaben übernehmen oder zumindest bei der Optimierung der Arbeitslast unterstützen. Control-M ist die BMC Software, die speziell für diese Anforderungen entwickelt wurde.

Die Software ermöglicht die Automatisierung von zahlreichen Abläufen, wie etwa der Aufgabenzuteilung. Darüber hinaus kann die Software dem User die volle Kontrolle über seine Daten und die Übertragung von Dateien bieten. Dabei kann die Software auch mit Big Data zusammenarbeiten und das volle Potential nutzen. Besonders interessant ist aber auch die Möglichkeit der Kooperation zwischen verschiedenen Mitarbeitern oder Projektgruppen. Hier verfolgt BMC Software einen Jobs-as-a-Code Ansatz, um Änderungen in kürzester Zeit realisieren zu können.

control-m grafik-png

BMC Control-M Workload Automation

Control-M Workload Automation für Digital Enterprise Management, das verschiedene Batch-Anwendungs-Workloads vereinfacht und automatisiert, und gleichzeitig Fehlerquoten senkt, SLAs verbessert und die Anwendungsbereitstellung beschleunigt.

Highlights BMC Control-M

  • Automatisierte Agent- und Client-Bereitstellung
    Echtzeit-Analyse
  • Maximierte Betriebszeit der Produktionsumgebung
  • Schutz vor Datenverlust und gesicherte Betriebskontinuität
  • Automatisierte Jobübergabe von Test zur Produktion

Bessere Servicequalität durch Automatisierung von Workflows

Um Zuverlässigkeit, SLA-Leistungen und Sichtbarkeit zu gewährleisten, sind Unternehmen immer mehr auf die Automatisierung der unterschiedlichen Kontrollpunkte, sowie die Verwaltung mit Hilfe von heterogenen Systemen angewiesen. Egal ob die Effektivität des Vertriebs erhöht, Bankgeschäfte im Zusammenhang mit der Gehaltsabrechnung des Unternehmens vorgenommen oder verschiedenste andere Batch-Workloads durchgeführt werden sollen.

Dadurch wird

  • die Produktivität dank stabiler Funktionen der automatisierten Workload und einer graphischen, intuitiven Benutzeroberfläche erhöht.
  • Batch-Prozesse werden ebenfalls für alle kritisch auftretenden Geschäftsanwendungen automatisiert.
  • eine zeitgerechte Einreichung, ordnungsgemäße Vervollständigung von umfangreichen Workflows und Verarbeitung wird damit garantiert.
  • kritische Probleme werden mit einer akkuraten, detaillierten Job-Analyse angegangen, bevor die Abläufe im Betrieb beeinflusst werden.

Das Planen, Verwalten und Erstellen von Dateiübertragungen ermöglicht Control-M Managed File Transfer genauso wie die anderen Batch-Jobs auch. Die Verbindung aus Dateiübertragung und Anwendungs-Job-Workflows in einer einzelnen Ansicht erhöht die Transparenz, verbessert die Kontrolle und senkt die Verwaltungskosten.

Dadurch wird

  • eine Vereinfachung des Schedulings, sowie das Automatisieren und Zentralisieren von Dateiübertragungen erreicht.
  • Die Ausrichtung diverser Dateiübertragungen wird an die Geschäftsabläufe angepasst.
  • Die Sichtbarkeit des Status der Dateiübertragungen wird sofort bereitgestellt, dank des Betriebs-Dashboards und der leistungsstarken Features zur Suche der Dateiübertragungen.
  • Durch die automatische Bereitstellung mittels einer zentralen Schnittstelle und einem integrierten Server für die Dateiübertragung werden die Betriebskosten gesenkt.

Unternehmen die mit Big Data arbeiten, befürworten auch Hadoop. Ein wesentlicher Teil der Big-Data-Verarbeitung findet im Batch statt. Dadurch wird die effektive Verwaltung von Aufgaben und Workflows für die Generierung der Control-M ermöglicht, was die Amortisierung der Big-Data-Investitionen beschleunigt.

Vorteile sind

  • die einfache Job-Erstellung, die Verbindung von Workflows, sowie Verwaltung und Planung von Batch-Unternehmensservices.
  • Mithilfe einer einfachen Drag-and-Drop-Schnittstelle und einem einzelnem Kontrollpunkt erfolgt die Verwaltung Workflows.
  • So wird die Markteinführungszeit verkürzt, weil die manuelle Skripterstellung für viele Aufgaben wegfällt.

DevOps-Teams brauchen Lösungen, die Personen und Prozesse unterstützen, um qualitative Services und Anwendungen erfolgreicher und schneller bereitstellen und entwickeln können. So werden Jobs-as-Code verwendet, um Job Scheduling durch das Shift-Left-Verfahren vorzuschieben, wodurch die Bereitstellung beschleunigt und die Qualität der Anwendungen gesteigert wird. Durch die Control-M Automation API können Entwickler die Skripte in einer früheren Phase der Softwareentwicklung erkennen, testen und debuggen.

  • Dadurch profitieren Unternehmen von einer schnellen Entwicklung von APIs und CLIs. So wird eine Vielzahl von Features für Automatisierungs-Workflows während der kompletten Nutzungsdauer der Anwendung erreicht.
  • Es erfolgen eine Optimierung des Testvorgangs und unterdessen ein Ausblick auf die Produktions-Workflows des Testvorgangs. So wird eine einfache Integration von Workflow-Automatisierung mit gegenwärtigen Tools inklusive JSON, Jenkins, GIT oder anderen gebräuchlichen Tools erreicht.

DevOps beschleunigen mit Jobs-as-Code

Ist Ihr Unternehmen bestrebt, die Bereitstellung von Anwendungen und die Anwendungsqualität zu beschleunigen, um in der durchgängigen Wirtschaft von heute wettbewerbsfähig zu bleiben? Durch die Anwendung eines Jobs-as-Code-Ansatzes kann Ihr Unternehmen in eine agile Anwendungsbereitstellung und -prozesse umgewandelt werden, indem Nacharbeit und Kopfschmerzen bei der Anwendungsbereitstellung vermieden werden. Darüber hinaus ermöglicht Jobs-as-Code Ihrem Unternehmen, die Vorteile einer wirklich automatisierten und kontinuierlichen Lieferpipeline zu nutzen und gleichzeitig ein Höchstmaß an Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

jobs-as-code

Funktionen

Control-M 9, die nächste Generation branchenführender Workload Automatisierungslösungen von BMC, verbessert weiterhin die Leistung von Workflow-Services, Benutzerfreundlichkeit und senkt ineffiziente Betriebsabläufe mit neuen Funktionen wie hoher Verfügbarkeit zur Risikosenkung, standardmäßiger prognostizierender Analyse, automatisierter Agent- und Client-Bereitstellung für schnellere Upgrades und Wartung sowie einer zeitsparenden globalen Kalenderfunktion. Control-M 9 verbessert die automatisierte Workflow Übergabe in Anwendungen wesentlich durch automatisierte Aufgabenübergabe über Umgebungen hinweg.

Vorteile

Die Workflow-Bereitstellungszeit wird um bis zu 80 % reduziert, da alle Jobdefinitionen überprüft und auf Unternehmensstandards angepasst werden und manuelle Aufgaben werden während des Übergabevorgangs gesenkt.

Administrationskosten und -zeiten werden mit automatisierter Client- und Agent-Bereitstellung von Monaten auf einige Tage gesenkt. Zudem sparen Sie bis zu 50 % Administrationszeit mit der globalen Kalenderfunktion.

Automatisierte Agent- und Client Bereitstellung

Upgrade/Bereitstellung von Clients in einfachen Schritten oder Aktualisierung von Agenten

Hohe Verfügbarkeit

Maximierte Betriebszeit der produktionsumgebung. Schutz vor Datenverlust und sichere Betriebskontinuität

Analyse während Ausführung

Standardmässige Einblicke in alle Jobs auf einen Blick

Automatisierte Übergabe

Automatisierte Jobübergabe von Test zur Produktion verbessert die Entwicklungsgeschwindigkeit und behebt manuelle Fehler

Wolfgang Schmitz

Verantwortlich für Control-M, Mitglied der Direktion, Zürcher Kantonalbank
ITConcepts realisierte für uns einen Generator, der es ermöglichte, den Wechsel des Job Scheduler auf Control-M weitgehend automatisch durchzuführen.

René Rütter

Systemspezialist IFO-CO
ITConcepts half uns die Programmverteilung zu automatisieren mit Control-M Damit können wir flexibel, dynamisch und transparent aus der CMDB mittels RfC verschiedenartige Verteilungen via Jobscheduling steuern. Fehler konnten minimiert und downtime vermindert werden. Der Change Prozess kann so optimal genutzt werden.

Armin Rüegg

Head of Global Batch Services, Credit Suisse Services
Die Credit Suisse hat ITConcepts seit 2013 als einen der führenden IT-Dienstleister in den Bereichen IT Consulting, Workload Automation und Operations-Support von BMC Ctrl-M engagiert: - Bereitstellung von Ctrl-M Engineering- und Betriebsressourcen zur Einhaltung von Arbeitsrecht und 24/7 Support ( 2012-13) - Entwicklung eines Batch Schedule Validators zur Automatisierung und Durchsetzung von Standards, einschließlich BIM (Batch Impact Manager) und Ctrl-M ver 9 Erweiterungen (2014-18)

Kontakt

Ja, bitte informieren Sie mich über aktuelle News & Events von ITConcepts

*Mit der Übermittlung dieses Formulars bestätigen Sie, unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert zu haben.

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

Unsere Berater stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Jetzt anrufen unter 041 790 33 33 oder via Kontaktformular kontaktieren.

ITConcepts Schweiz
Grundstrasse 10
6343 Rotkreuz

Wir stehen Ihnen während unseren Öffnungszeiten gerne zur Verfügung.

Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 08.00 Uhr - 17.00 Uhr